Website nur mit technischen Cookies
Startseite Lebenslasten

Schmuckstück Schriftzug Herrenfahrt

Eine Herrenausfahrt erscheint wohl schräg, der Schriftzug von Herrenfahrt hängt an der Fassade, allerdings ist dieses Bild gerade. Ein Parkhaus mit dem Schriftzug Herrenfahrt, ist für Autos und es wird nicht gespart. Die eigentliche Bezeichnung ist wohl Park7, so wurde es auf die Tafel geschrieben. Obwohl sich dort mehr als 7 Oldtimer wohlfühlen könnten.

Die Fußbodenheizung war bei dem exklusiven Parkhaus mit dem Schriftzug Herrenfahrt eine gute Überlegung, da brauchen wohl nicht nur die Oldtimer keine Bewegung. Vielleicht benötigt auch ein exklusives Fahrzeug in Park7 keinen Frostschutz, wenn es nur im Sommer verwendet wird.

Eine Herrenausfahrt von Park7 ist nicht schräg und für den Fahrstuhl gibt es wohl einen Beleg, im Park7 sind die Sitze des Fahrzeuges noch frei, bei einer Ausfahrt von Herren hat ein Gentleman wohl sein Schmuckstück dabei

Die Ausfahrt von Park7 ist nicht sehr schräg, für den Fahrstuhl im Parkhaus gibt es wohl einen Beleg. Es ist ein Parkhaus von der besonderen Art, diese Erscheinung macht Heidelberg wohl stark. Dabei dachte ich bereits, dass Heidelberg vielleicht noch Autofrei werden könnte, aber diese Sorge war wohl unbegründet.

Auch ein Auto hat eine Überlebenslast, wenn die Garage nicht zum Fahrzeug passt.

Diese Gefahr ist bei Fahrzeugen nun unbegründet, weil jeder nun für das Schätzchen eine Garage findet. Schwieriger wäre es bei einem Hafen, langes liegen von Schiffen kann die Eigner bestrafen. Eine Herrenausfahrt wäre wohl schräg, wenn der Gentleman eine selbst aussteigende Beifahrerin verträgt. Herrenausfahrten kommen in km weiter, denn mitfahrende Frauen machen sich wohl breiter.

Gerade denke ich an die Barentssee und einen Hafen heizen oh je.

Schmuckstücke beim Park7

Selbst eine einmalige Herrenausfahrt im Jahr mit einem besonderen Schmuckstück auf dem Beifahrersitz wäre möglich, denn die Ladungserhaltung für die Autobatterie lässt wohl keine leere Autobatterie zu. Ein begehrenswertes Schmuckstück braucht eine Einfahrt in Park7 vermutlich nicht, denn parkende Frauen fallen dort wohl nicht so ins Gewicht.

An der Fassade des Premium Carpark von Parkseven wäre auch noch Platz für eine "Frauenausfahrt" frei, eine Frau hat ein Schmuckstück jedoch immer dabei. Die Schatullen dafür sind auch kleiner, mit einer Heizung wären diese sogar noch feiner.

Bezogen auf den Umweltschutz, wäre eine Schatullenheizung ohne Nutz, denn das Gold und Edelsteine, lagern auch gut von ganz alleine.

Park7 für eine schöne Autowelt

Auch wenn es nicht jedem so gefällt, es gibt doch fasst alles für das liebe Geld. Eines ist in der Autowelt doch klar, parkende Autos sind wunderbar, nicht unbedingt in einer Stadt, wenn diese nur kleine Parkplätze hat, das ist nicht so in Park7, Abstand wird da groß geschrieben, selbst das Rangieren geht dort gut, in einer Innenstadt braucht man dazu Mut.

Auch wenn es nicht jeder weiß, beim interpretieren entsteht manchmal Scheiß.

Interpretieren war für die Menschheit schon immer gut, daraus entstand der jeweilige Mut. Kommt der Mensch mit Logik nicht weiter, braucht ein Mensch eine neue Leiter.

Bei bekanntwerden von Unrecht handle ich unverzüglich

Website ohne Tracking Tools
Website nur mit technischen Cookies
bei externen Links habe ich keinen Einfluss!

Datenschutz - Impressum